Zurück

Cellophanierungen


Glanzcellophanierung

Durch eine Glanzcellophanierung werden die gedruckten Farben intensiviert. Zudem ist diese Art der Cellophanierung Schutz und Eye-Catcher gleichermaßen.

Bemerkung:

Es gibt spezielle Glanzfolien, die für eine spätere Verklebung und spezielle Weiterverarbeitung (z.B Heißfolienprägung) geeignet sind.

Mattcellophanierung

Eine Mattcellphanierung hemmt die Lichtreflexion eines Objekts. Eine matte und edle Anmutung schafft einen wertigen Charakter. Zudem bietet diese Art der Cellophanierung einen Schutz des Druckobjekts.

Bemerkung:

Es gibt spezielle Mattfolien, die für eine spätere Verklebung und spezielle Weiterverarbeitung (z.B Heißfolienprägung, UV-Glanzlackierung) geeignet sind.

kratzfeste Mattcellophanierung

Eine spezielle kratzfeste Mattcellophanierung eigenet sich besonders für stark beanspruchte Druckprodukte, wie z.B. Bücher, Kataloge, Mappen.

Softtouchcellophanierung

Softcellophanierung

Als Alternative zur Softtouchlackierung kann eine flächige Softtouchcellophanierung eingesetzt werden für ein besonderes haptisches Erlebnis bei einem Druckprodukt. Die Softtouchfolie lässt die Farben matter erscheinen und schafft eine hochwertige, edle Anmutung.

Strukturcellophanierung (Forchheim)

Es gibt spezielle Folien, bei denen eine gewisse Struktur (z.B. Leinenoptik) bereits eingeprägt sind. Sie bieten damit einen besonderen haptischen Eindruck, können aber durch Individualisierung auch einen Sicherheitsaspekt bieten für eine unverwechselbare Haptik und Optik.


Zurück

 
Nach oebn Nach unten
In der Musterbox gespeichert.
Maximal 5 Muster auswählbar.