Zurück

Creatura Roadshow


Mit dem Motto „GROSSES KINO: THE POWER OF PRINT“ hat die Creatura-Initiative seine Deutschland-Tour in Hamburg und Dortmund unter großem Beifall gestartet. Über 300 Teilnehmer genossen den Mix aus aktuellen Erkenntnissen der Werbewirkungsforschung in Kombination mit kreativen Ideen und technischen Facetten multisensorisch veredelter Printkommunikation.

Neben den Vorträgen überzeugte auch die Atmosphäre. Passend zum Motto ist die
 Creatura-Roadshow in CinemaxX-Kinopalästen zu Gast. Spannende Unterhaltung ist
 hier garantiert.

Doch man muss sich beeilen. Die erste Station in Hamburg war bereits nach kurzer Zeit ausgebucht und mit insgesamt 850 Anmeldungen sind die Erwartungen der Veranstalter bereits jetzt deutlich übertroffen. Letzte Ticketkontingente für die verbleibenden Stationen Köln, Offenbach, Stuttgart und München sind noch verfügbar.

Im Fokus der Creatura steht die Multisensorik und speziell die Haptik. Warum ist die
 Multisensorik gerade in digitalen Zeiten wichtiger denn je? Warum liebt unser Gehirn
Print? Welche Rolle spielen haptische Medien im Media Mix? Warum lohnt sich die
 Investition in hochgradig veredelte Printprodukte wirtschaftlich? Wie gestaltet, 
produziert und setzt man Printprodukte erfolgreich ein und gewinnt so mehr
 Aufmerksamkeit und Response, schafft glaubwürdige Markenversprechen und erzielt 
mehr Kaufbereitschaft? Führende Experten geben auf der Creatura Antworten.
 Darüber hinaus erwarten die Besucher ein Messeboulevard mit 15 Ausstellern, sowie
eine Limited Edition von multisensorisch veredelten Filmpostern und die Gelegenheit
 zum entspannten Networking.

Mehr Infos und Tickets unter: www.creatura.de/events

Weitere Meldungen

 
Nach oebn Nach unten
In der Musterbox gespeichert.
Maximal 5 Muster auswählbar.